Psychologische beratung ACC / DGfB

Claudia Brosch

Dipl. Sozialpädagogin, Dipl.-Religionspädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)

 

Ich betrachte es als meine Aufgabe, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Gemeinsam mit meinen Klienten arbeite ich an deren individuellen Zielen, Ressourcen und Selbstverantwortung. Dabei orientiere ich mich an ihren Wünschen und erarbeite mit ihnen Schritte zu Lösungen.

 

 

Sie suchen...

  • Unterstützung bei der Klärung persönlicher Fragen,
  • qualifizierte Hilfe bei zwischenmenschlichen Problemen,
  • Begleitung bei Entscheidungsfindungen und Orientierung.

 

Sie erwarten...

 

eine auf Sie persönlich zugeschnittene, fachlich fundierte Beratung

 

Sie wollen...

 

nicht monatelang auf einen Therapieplatz warten.

 

Siehe auch den Beratungsführer, das Internetportal christlicher Therapie-, Beratungs- und Schulungsangebote für Deutschland

Mein Anliegen ist es, das Leiden des ratsuchenden Menschen zu lindern und auf Heilung hin zu arbeiten. Dies bedeutet seelsorgerisches, psychotherapeutisches Arbeiten, wie es dem derzeitigen Stand der modernen Psychotherapie entspricht. Ich gehe nicht von einer oder mehreren Therapieschulen aus, sondern sehe ein übergeordnetes Lern- und Veränderungsmodell als Grundlage meines therapeutischen Ansatzes. Kurz ausgedrückt bedeutet dies, dass der Mensch sich auf drei Wegen verändern kann (Seelsorge und Beratung hat i.d. Regel Veränderung als Ziel):

  • durch Lernprozesse; diese können mit vielen Methoden individuell auf den Ratsuchenden abgestimmt sein,
  • durch Veränderungen / Interventionen im körperlichen Bereich, von der Lebensführung bis zu einer Medikamentation,
  • durch den Faktor Glauben / Spiritualität.

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Brosch